Information zum Film

SPEARS FROM ALL SIDES

+ online

USA 2020

90 Min | OmdtU

In den 1950er Jahren ebneten amerikanische Missionare in Ecuador Ölfirmen den Weg, Waorani-Land im Amazonas-Regenwald zu betreten. Heute sind 70% dieses Gebietes in Ölblöcke unterteilt, wodurch einer der artenreichsten Regenwälder der Erde verschmutzt wird. SPEARS FROM ALL SIDES erzählt die Geschichte des gemeinschaftsbasierten Widerstands der Waorani und folgt dabei dem charismatischen Waorani-Aktivisten Opi. Er offenbart die Doppelzüngigkeit der ecuadorianischen Regierung und der Ölkonzerne bei ihren Versuchen, die Waorani um jeden Preis zu besiegen. SPEARS FROM ALL SIDES ist nicht nur eine fesselnde Geschichte, sondern zeigt auch die komplexen Kämpfe an einem Hotspot des Klimawandels.

70% of Ecuador’s Amazon have been divided into oil blocks, polluting one of the most biodiverse rainforests. Only the Waorani have successfully fought to keep oil off most of their land. Now, Ecuador has started to auction off this last virgin rainforest to the international oil industry. The film tells the drama-tic story of a vehement, community-based resistance.

Regie
Christopher Walker
Thema
Widerstand
Schlagworte
Rohstoffe, Regenwald
Ziel für nachhaltige Entwicklung
Life on land
Vorstellungen
Freitag, 29. 10. 202119:30 Uhr
Gast:
Alejandro Pachero von Ökumenisches Büro für Frieden und Gerechtigkeit e.V.
keine_info.png
Sonntag, 7. 11. 202120:30 Uhr
Gast:
N. N.
keine_info.png
+ online
Vom 29. Oktober bis 26. November 2021 steht der Film online zur Verfügung.
Der Link direkt zum Film kann hier ab dem 29. Oktober aufgerufen werden.