Information zum Film

SHADOW GAME

Niederlande 2021

90 Min | OmdtU

Sie nennen es »The Game«, doch in Wirklichkeit ist es ein lebensgefährliches Unterfangen. Jeden Tag versuchen Kinder und Jugendliche, über die Grenze nach Europa zu gelangen. Für Schutz und ein besseres Leben haben sie ihre Heimat verlassen. Sie schlafen unter Autobahnbrücken, überqueren reißende Flüsse und verstecken sich in Zügen und Lastwagen. Sie begeben sich auf eine Reise durch ein bizarres Schattenreich: eine Welt der Minenfelder, Bären, Schmuggler und Grenzschutzbeamten. Ihre gefährliche Reise dauert oft Monate oder sogar Jahre. SHADOW GAME gibt einen unmittelbaren Einblick in ihre Realität. Ein Film, der die Erfahrungen vieler junger Flüchtender zu einer modernen Odyssee verwebt.

SHADOW GAME is an experimentally filmed account of the far-reaching consequences of European asylum policy. Now that fences have gone up all over Europe, seeking asylum has become almost impossible. Teenagers cross snowy landscapes and meet aggressive border police on their way. Reaching their final destination has become more difficult than ever.

Regie
Eefje Blankevoort , Els Van Driel
Thema
Migration
Schlagworte
Migration, Fluchtrouten, Eu-außengrenzen
Ziel für nachhaltige Entwicklung
Reducing inequalities
Vorstellungen
Freitag, 28. 10. 202218:00 Uhr
Gast:
Julia Störmer von Flüchtlingsberatung Diakonisches Werk
barriere_frei.png
barrierefrei
IM RAHMEN VON MARBURG 800 - EINTRITT FREI
Donnerstag, 3. 11. 202219:00 Uhr
mit anschließendem Filmgespräch
keine_info.png