Information zum Film

JUST ANOTHER MONTH

Deutschland 2020

23 Min | OmdtU

Die Dokumentarfilmerinnen Charlotte Weinreich und Rosa-Lena Lange haben zwei namibische Aktivistinnen mit der Kamera begleitet, die sich auf unterschiedliche Weise gegen die Armut in Namibia einsetzen und für die Gleichberechtigung von Frauen kämpfen. In Interviews mit namibischen Frauen und Männern beleuchtet JUST ANOTHER MONTH die unterschiedlichen Erfahrungen und Wahrnehmungen der Menstruation. Dabei wird deutlich, welche Schwierigkeiten Frauen in Bezug auf menstruale Gesundheit haben und welche negativen sozialen Auswirkungen die weit verbreitete gesellschaftliche Tabuisierung der Periode nach sich zieht.

In Namibia, many women suffer not only from a lack of adequate menstrual hygiene products, but above all from menstruation seen as something impure. This stigmatization often prevents women from participating in community activities, going to school and often isolates them completely during their period. Charlotte Weinreich and Rosa-Lena Lange have accompanied two Namibian activists with the camera.

Regie
Rosa-Lena Lange
Produktion
Charlotte Weinreich
Thema
Menschenrechte
Schlagworte
Periodenarmut, Gender
Ziel für nachhaltige Entwicklung
Gender equality
Vorstellungen
Sonntag, 7. 11. 202118:00 Uhr
Gast:
Charlotte Weinreich (Regie)
Rosa-Lena Lange (Regie)
keine_info.png
EINTRITT FREI
Montag, 8. 11. 202118:00 Uhr
mit anschließendem Filmgespräch
barriere_frei.png
barrierefrei
EINTRITT FREI