Globale Mittelhessen 2017

Die Globale Mittelhessen ist ein globalisierungskritisches Dokumentarfilmfestival, das im Januar 2017 zum 7. Mal stattfinden wird.
Das Festival ist mittlerweile zum festen Bestandteil der politischen
Kultur in der Region geworden. Im diesem Jahr zählten
wir gut 2700 Besucher/innen. Als Spielorte sind beim nächsten
Mal dabei: Gießen, Marburg, Wetzlar, Weilburg, Heuchelheim,
Gladenbach, Niederwetter, Bad Nauheim und Saasen.


Mit der Globale möchten wir den Blick für globale Zusammenhänge
und Probleme schärfen und damit einen Beitrag zur
Entwicklung einer gerechten und nachhaltigen Zukunft leisten.
Das erfordert nicht nur Initiative im Großen, sondern auch Engagement
im Kleinen. Die präsentierten Filme stellen globale Probleme und ihre Ursachen nicht nur dar, sondern dokumentieren ebenso ein Interesse an widerständigen Menschen und sozialen Bewegungen, die in vielfältiger Art und Weise für ihre Rechte kämpfen und sich immer wieder auf die Suche nach alternativen Lösungsansätzen begeben.

In diesem Sinne wünschen wir auchim kommenden Jahr wieder anregende und erkenntnisreiche Unterhaltung und Diskussionen.

 

Euer Globale-Team