Wohnen

In Hongkong, der teuersten und reichsten Stadt der Welt, sind Mietpreise so hoch, dass sich viele Menschen, trotz Arbeit, nicht mehr als 2 Quadratmeter Wohnfläche leisten können. Andy (25) und der fast 60 jährige Mr. Lee leben in stapelbaren Gitterboxen und die vierköpfige Familie Leung teilt sich 4 qm. Liebevoll begleitet der Film seine ProtagonistInnen, zeigt ihre Lebensweisen und eine Seite, von der sich die Metropole nur selten zeigt.

Erscheinungsland: 

Erscheinungsjahr: 

2012

Filmlänge (min): 

13

Regie: 

Sprache: 

  • dt

Schlagworte: 

Spielzeiten: 

2.11. SAA 18:00 | 5.11. HEU 20:00 | 10.11. GI 18:00
RSS - Wohnen abonnieren