SONDERVORSTELLUNG

GHOST FLEET

26.09.2019 | 19:30 Uhr | Capitol Marburg



1. bis 16 November 2019

16 Tage
70 Veranstaltungen
16 Spielorte
37 Filme


Hier wird in Kürze das komplette Programm veröffentlicht!

SONDERVORSTELLUNG GHOST FLEET


26.09.2019 | 19:30 Uhr | Capitol Marburg
USA 2018 | Shannon Service, Jeffrey Waldron | 90 Min | OmengU

Um den globalen Appetit nach Fisch zu stillen, müssen rund zehn Prozent der Fischer*innen weltweit, so schätzt man, unter extrem unwürdigen Bedingungen arbeiten. Thailand gilt als einer der größten Exporteure von Meeresfrüchten und hat eine Fischfangflotte, die unzählige Arbeiter benötigt. Die Reedereien sind auf der ständigen Suche nach Besatzungsmitgliedern, die bereit sind, auf der Suche nach Fisch tausende Meilen zu fahren. Um diese Lücke auf dem Arbeitsmarkt zu schließen, haben Menschenhändler sich in das Geschäft eingeschaltet und verkaufen für wenige Hundert Dollar pro Person Männer aus Myanmar, Laos, Kambodscha und anderen verarmten Ländern an die Fischereibetriebe. Bis die Gefangenen wieder festen Boden unter den Füßen haben, kann es Jahre dauern.


GHOST FLEET begleitet eine kleine Gruppe von Aktivist*innen, unter ihnen die in Bangkok lebende Patima Tungpuchayakul, die ihr Leben riskiert, um die versklavten Fischer zu befreien.

Zu Gast für die anschließende Diskussion:
Patima Tungpuchayakul (Friedensaktivistin, Gründerin & Managerin von Labour Rights Promotion Network Foundation Thailand),
Chutima Sidasathian (Menschenrechtsjournalistin)
Annika Mackensen (Sektorvorhaben Nachhaltige Fischerei und Aquakultur, GIZ).
Moderation: Holger Oppenhäuser (Attac Bundesbüro)